• 001.jpg
  • 002.jpg
  • 003.jpg
  • 004.jpg
  • 005.jpg
  • 006.jpg
  • 007.jpg
  • 008.jpg
Newsletter
Newsletter
Newsletter

Liebe Kolleginnen und liebe Kollegen, sehr geehrte Damen und sehr geehrte Herren,

das Mini-ICF-Rating für Aktivitäts- und Partizipationsbeeinträchtigungen bei Psychischen Erkrankungen ("Mini-ICF-APP") ist ein in sozialmedizinischen Kreisen fest etabliertes Instrument für die wissenschaftliche und klinische Beurteilung einschlägiger Fähigkeiten.

In den laufend stattfindenden Seminaren, wird das Konzept der Fähigkeits- beeinträchtigungen bei psychischen Störungen vermittelt und es wird ein Diagnostik- und BeurteilerInnentraining durchgeführt. Es werden sozialmedizinische Ableitungen und therapeutische Optionen diskutiert, von der Krankschreibung, über fähigkeitsorientierte Therapiemaßnahmen in der Psychotherapie oder der stationären Rehabilitation, bis hin zu sozialen Hilfestellungen wie dem Betrieblichen Eingliederungsmanagement oder gezielten Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben.

Die Workshops richten sich an ÄrztInnen, Psychologische PsychotherapeutInnen, Ergo- therapeutInnen, SozialarbeiterInnen, Mitar- beiterInnen aus Berufsförderungseinrichtungen oder Sozialverwaltungen und sonstige in der sozialmedizinischen Betreuung tätige Fachkräfte. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt.

Die Anmeldung erfolgt ausschließlich per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weitere Informationen finden Sie im Flyer anbei.