• 001.jpg
  • 002.jpg
  • 003.jpg
  • 004.jpg
  • 005.jpg
  • 006.jpg
  • 007.jpg
  • 008.jpg

Allgemeine Information

Allgemeine Information

Im Rahmen Ihrer Ausbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten oder zum Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten werden Sie für mindestens 18 Monate in einer klinischen Einrichtung tätig sein. Ausführliche Informationen hierzu finden Sie im Bereich <Aus- und Weiterbildung>.

Das IVB kooperiert mit zahlreichen psychiatrischen und psychosomatisch-psychotherapeutisch ausgerichteten Einrichtungen. Eine Übersicht für die beiden Ausbildungsgänge KJP und PPT finden Sie auf den folgenen Seiten.


Allgemeine Information

Allgemeine Information

Im Rahmen Ihrer Ausbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten oder zum Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten werden Sie für mindestens 18 Monate in einer klinischen Einrichtung tätig sein. Ausführliche Informationen hierzu finden Sie im Bereich <Aus- und Weiterbildung>.

Das IVB kooperiert mit zahlreichen psychiatrischen und psychosomatisch-psychotherapeutisch ausgerichteten Einrichtungen. Eine Übersicht für die beiden Ausbildungsgänge KJP und PPT finden Sie auf den folgenen Seiten.

Kooperationspartner PPT

Kooperationspartner PPT

Zu unseren Kooperationspartnern für die Praktische Tätigkeit gehören:

  • Charité - Universitätsmedizin Berlin – Charité Campus Mitte (CCM)
  • Charité - Universitätsmedizin Berlin – Campus Benjamin Franklin - Standort Hindenburgdamm
  • Gemeinschaftskrankenhaus Havelhöhe GmbH
  • Heinrich-Heine-Klinik Potsdam
  • Kliniken im Theodor-Wenzel-Werk (TWW)
  • Krankenhaus des Maßregelvollzugs – Abt. I bis IV
  • Oberhavel Kliniken GmbH – Krankenhaus Hennigsdorf
  • Psychiatrische Universitätsklinik der Charité – St. Hedwig-Krankenhaus (Tiergarten)
  • Psychiatrische Universitätsklinik der Charité – St. Hedwig-Krankenhaus (Wedding)
  • Reha-Zentrum Seehof DRV-Bund
  • Schlosspark-Klinik GmbH
  • Park-Klinik Sophie-Charlotte
  • Vivantes Klinikum Wenckebach
  • Vivantes Humboldt Klinikum
  • Vivantes Klinikum Neukölln
  • Vivantes Klinikum Spandau
  • Vivantes Klinikum Am Urban
  • Vivantes Klinikum Hellersdorf
  • Immanuel Klinik Rüdersdorf
  • Asklepios Fachklinikum Teupitz
  • Asklepios Fachklinikum Brandenburg
  • Asklepios Fachklinikum Brandenburg – Tagesklinik Teltow
  • Friedrich-von-Bodelschwingh Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie
  • Ruppiner Kliniken Neuruppin
  • Klinik am See - Rüdersdorf
  • Charité Universitätsmedizin Berlin – Institut für Forensische Psychiatrie der Charité
  • bzfo: Berliner Zentrum für Folteropfer
  • Tannenhof Berlin-Brandenburg e.V.
  • Charité – Universitätsmedizin Berlin – Campus Benjamin Franklin - Klinikum Steglitz
  • Charité – Angstambulanz
  • Humboldt Universität Berlin: Institut für Psychologie - Hochschulambulanz
  • Asklepios Fachklinikum Brandenburg – Tagesklinik Teltow
  • Vivantes Ida Wolff Krankenhaus
  • ADV Adaptionshaus Birkenwerder
  • DRK-Klinik Westend
  • Charité – Virchow-Klinikum

(Stand: August 2015)

Darüber hinaus bestehen Kooperationsverträge zu weiteren Einrichtungen im stationären, teilstationären und ambulanten Bereich.

Kooperationspartner KJP

Kooperationspartner KJP

Zu unseren Kooperationspartnern für die Praktische Tätigkeit gehören:

  • Asklepios Fachklinikum Brandenburg
  • Asklepios Fachklinikum Lübben
  • Charité – Campus Virchow Klinikum, Berlin
  • DRK Kliniken Berlin Westend
  • Evangelisches Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge, Berlin
  • Helios Kliniken Schwerin
  • Ruppiner Kliniken GmbH, Neuruppin
  • Klinikum Frankfurt / Oder GmbH
  • Martin Gropius Krankenhaus GmbH, Eberswalde
  • Rehabilitationsklinik für Kinder und Jugendliche, Beelitz-Heilstätten
  • St. Anna Virngrund Klinik, Ellwangen
  • St. Joseph-Krankenhaus, Berlin
  • Vivantes Klinikum, Berlin-Friedrichshain
  • MediClin – Müritz Klinikum, Röbel/Müritz

Darüber hinaus bestehen Kooperationsverträge zu weiteren Einrichtungen im stationären, teilstationären und ambulanten Bereich.